Zitat der Woche – Teil 14, Henry Kissinger und „Wer regiert die Welt?“

21 Sep

Dein Weckruf

In dieser Woche wollen wir zurück zu unseren Anfängen gehen, denn, wie sich die meisten vielleicht erinnern können, starteten wir die „Zitat der Woche“-Rubrik mit keinem geringeren als Henry Kissinger. Und für alle die sich Teil 1 noch einmal angucken wollen, werden wir am Ende des Beitrags auch dahin verlinken.

Nun gut, fangen wir an. Henry Kissinger – wer kennt ihn nicht? Der in Deutschland geborene, ehemalige US-Außenminister, Kriegsverbrecher und regelmäßiger Teilnehmer der Bilderberg Konferenzen, hat in seiner Vergangenheit schon eine ganze Reihe verräterischer Zitate von sich gegeben.

 Ganz besonders liegt ihm dabei die Neue Weltordnung und die daraus entstehende US-Weltherrschaft am Herzen.

1993 traf sich Henry Kissinger mit Egon Bahr und Valentin Falin in Berlin, um über die gemeinsamen Erinnerungen „an die große Zeit der deutschen Ostpolitik sowie an die Verhandlungen zum Abkommen über den Status Berlins“ zu diskutieren.

Die Leitung dieses Gespräch übernahm Giovanni di Lorenzo, der zu der Zeit noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 453 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: