Archiv | Mai, 2016

Brandrede zur Lage der Nation

26 Mai

ddbnews.wordpress.com

Verehrte Staatsbürger des Bundesstaat Deutschland – Bewohner der Bundesrepublik Deutschland –  Bewohner anderer Gebiete der deutschen Völker. Europäische Nachbarn und Menschen der Erde.

Heute sendet die Übergangsregierung des Bundesstaat Deutschland im Rechtestand der Verfassunggebenden Versammlung der Deutschen, folgende Botschaft.

Viele Menschen in den Gebieten der deutschen Menschen, wie viele Europäer anderer Länder und Nationen, haben von den tatsächlichen, rechtlichen, politischen und geopolitischen, wie strategischen Wahrheiten dieser Welt Kenntnis. Noch viel mehr wissen von diesen Dingen aber noch nichts und glauben sich im Frieden und in Sicherheit. Richtig ist aber, der dritte Weltkrieg gegen die Menschheit läuft mit großer Kraft und Geschwindigkeit.

Dieser Krieg ist viel verheerender als die größte Bombe es jemals sein könnte. Er vernichtet die Kulturen, die Inhalte jeder Menschlichkeit und tötet die naturgegebenen und juristischen Grundrechte der Menschen für alle Zeit.

http://file1.npage.de/004012/59/bilder/bewegtes_feuer.gif

Diese Menschen werden zu dummen Zombies gemacht, die ihre eigenen Nachbarn bekämpfen und lieber der Lüge…

Ursprünglichen Post anzeigen 673 weitere Wörter

Advertisements

In Freiheit verblödet

25 Mai

monopoli

DDR Ferienlager DDR Ferienlager

„Endlich ist die Hexe tot, die ehemalige Bildungsministerin der DDR Margot Honecker.“ so oder so ähnlich jubelte kürzlich die Einheitspresse West, die ja zugern Jungpioniere als gedrillte Killerreserve der NVA hin stellt.
Dumm nur das die Ossis einfach noch nicht doof genug verbildet sind, um den neoliberalen Schwachsinn und deren Regierung endlich als Segen aufzufassen. Und das angesichts der endlosen Produktion von Anti-DDR-Dokus und reichhaltig finanzierter Gedenkstätten in denen das Volk darüber aufgeklärt wird, wie es seiner Regierung grausam gefoltert und dezimiert sein soll. Die sich ausbreitende Dummheit ist sicherlich förderlich, damit das von NSA/BND „frei“ beschnüffelte Volk auch künftige von Regierungsmonarchen verursachte Krisen als alternativlose Scheindemokratie hin nimmt.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.009 weitere Wörter

Alarm für Deutschland: Die Abschaffung des Nationalstaates droht!

24 Mai

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes5_Deutschland-Fahne

Gegen die (ungesteuerte) Öffnung unseres Vaterlandes für Jedermann

Im Januar dieses Jahres kritisierte der Philosoph Peter Sloterdijk in der Zeitschrift „Cicero“ den „Souveränitätsverzichts“ Merkels und warnte davor, daß es zu einer „Überrollung Deutschlands“ kommen werde, wenn diese Politik nicht geändert werde.

Argumente gegen die Behauptungen Sloterdijks findet man weithin nicht, es gibt ja auch keine Gegenargumente. Also macht man mit der Verunglimpfung weiter. Die Presse ist Sloterdijk zufolge nicht bloß käuflich, sie lügt auch. „Der Lügenäther ist so dicht wie seit den Tagen des Kalten Krieges nicht mehr“.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.910 weitere Wörter

ARD/ZDF: „Buchautor Heiko Schrang muss in den Knast!“

20 Mai

Gegen den Strom

Rundfunkbeitrag_Protest

Mehrfach habe ich in meinen Publikationen und in meinen Reden zum zivilen Ungehorsam aufgerufen. Da ich nicht Wein trinke und Wasser predige, wie in der Politik üblich, habe ich mich dazu entschlossen, meinen Fall öffentlich publik zu machen. Als Autor des nicht systemkonformen Bestsellers, „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“, stelle ich natürlich eine ideale Zielscheibe für die Leitmedien und ihre Erfüllungsgehilfen dar.

Gestern wurde mir schriftlich mitgeteilt, sollte ich nicht bis zum 1.6. 2016 den angeblich rechtmäßigen Rundfunkbeitrag zahlen, würde man mich in Erzwingungshaft stecken.

Ähnlich erging es auch Sieglinde Baumert, deren Fall bewusst durch die Medien in Szene gesetzt wurde, um den Menschen Angst einzujagen. Die Botschaft an die Nichtzahler ist die: Wer nicht zahlt, kommt in den Knast.

Was jedoch die wenigsten wissen: Sieglinde Baumert hat bis heute keinen Cent an Rundfunkbeiträgen gezahlt und ging ins Gefängnis, weil sie sich weigerte, eine eidesstattliche…

Ursprünglichen Post anzeigen 558 weitere Wörter

Oberstleutnant der Bundeswehr an Merkel und USA: … dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!

15 Mai

Was haben die Amis hier in Europa zu verlieren?

6 Mai

ddbnews.wordpress.com

Nichts, die haben hier nichts zu suchen.

Raus mit den Amis aus Europa!

Schluss mit der BRD-Holding!

Damit es nicht zu einem Krieg gegen Russland kommt.

Auch wenn das Thema langsam gewaltig nervt, weil es sich gebetsmühlenartig auf diesem Blog wiederholt. Aber ein Weltkrieg ist so überflüssig, wie die „amtierenden“ Politiker in Deutschland. Nur muss dies in den Hirnen der deutschen Schlafschafe ankommen, die sich täglich der BRD-Gehirnwäsche unterziehen. Auch ein Schaf kann sich mal verirren, wo es dann hier auf die Wahrheit trifft. Nur ganz nebenbei bemerkt, bin ich kein Russland oder Putin-Fan, weil ich nur für freie Völker bin.

Washington und Berlin mit seinen BRD-Akteuren, sind die Kriegstreiber des 21. Jahrhunderts. Die Schwächung und Eroberung Russlands welche im letzten Weltkrieg unter dem Hitler-Regime fehlgeschlagen war, wird unter dem Kommando Washingtons, vom Merkel-Regime aufs neue in Gang gesetzt. Die Faschisten in Washington und Berlin haben ihre alten Pläne nie…

Ursprünglichen Post anzeigen 395 weitere Wörter

Das Maß ist voll!

5 Mai

„Wir sind für sie “Dhimmis” – Sklaven“

Gegen den Strom

Bildquelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com
DrAngelika Dominique Seibel  GESTERN · ÖFFENTLICH

https://m.facebook.com/notes/drangelika-dominique-seibel/das-ma%C3%9F-ist-voll/1097192700323057

Ich habe beschlossen, das, was ich (und nicht nur ich) derzeit mit gewissen Muslimen erlebe, öffentlich zu machen. Es hat keinen Sinn, so zu tun, als sei alles in Ordnung. Nichts ist in Ordnung.
Ich habe positive Erfahrungen gemacht. Es gibt gute, sehr gute Muslime, wie ich sie jeden Morgen in einem meiner Integrationskurse erlebe. Ihrem wohltuenden Einfluss ist es zu verdanken, dass ich diesen Beitrag so lange hinausgezögert und einen anderen aus dem Netz genommen habe. Ich wollte nicht zu der Flut von Hetze beitragen, wollte nicht schuldig werden an unschuldig vergossenem Blut. Ich befand mich in einem furchtbaren Dilemma zwischen meiner Verantwortung für sie, die vor einem grauenhaften Krieg in ihrer Heimat flohen, und für die Bürger dieses, meines Landes.
Die Wahrheit ist, dass Spannung und Aggressivität, unbotmäßiges Benehmen und sogar Gewaltbereitschaft spürbar und sprunghaft ansteigen.Daraus lässt sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 316 weitere Wörter