Völkermord

2 Jun

Karl Eduards Kanal

Wenn Hunderttausende Menschen systematisch vertrieben und umgebracht werden, wenn Mitglieder einer Bevölkerungsgruppe gezielt festgenommen und in Internierungslager gesteckt werden, wie will man das anders nennen als Völkermord? Fragt ein Hazain Kazim auf SPIEGEL Online.

Natürlich geht es da um die Armenier. Es wäre ja auch irre zu glauben, es ginge um die systematische Inhaftierung, Vertreibung und Ermordung der Deutschen nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. Um die würde ein deutscher Bundestag nicht trauern.

Aber wenn das Eine ein Völkermord war ist es der Andere dann nicht?

Die Bundeskanzlerin hat im Übrigen alles richtig gemacht. In der Flüchtlingskrise. Sie würde genau so wieder entscheiden. Was ist das? Altersstarrsinn oder gewohnheitsmäßiges Verbrechertum? Ich meine, die hat etliche Gesetze gebrochen und  und sagt, sie würde wieder die Gesetze brechen. Das nimmt schon Züge an, wie die Justiz sie nur von diesen Intensivtätern kennt. Leute, die auf Recht und Gesetz pfeifen, weil sie wissen…

Ursprünglichen Post anzeigen 12 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: