Die importierte Gewalt ist von Vernichtungsabsicht gekennzeichnet

17 Jan

SoundOffice-PolitBlog


Allmählich wird es Ernst in Buntland. Die rohe, hemmungslose Gewalt, die von einem Großteil der zumeist muslimischen „neu dazu gekommenen“ ausgeht, ist besonders von einem besorgniserregendem Merkmal geprägt: Hinter der brutalen Vorgehensweise steht die unbedingte Vernichtungsabsicht. In Anbetracht des neuerlichen Betruges der Regierenden im Bezug der zu erwartenden Stampede angeblicher Familiennachzügler, braucht es nicht viel Vorstellungskraft, was auf Deutschland zukommt. Auch dieses Vorgehen lässt eine dahinterstehende Vernichtungsabsicht erkennen, die sich unweigerlich gegen Leib, Leben, Hab und Gut der weitgehend wehrlosen einheimischen Bürger richtet.

Ursprünglichen Post anzeigen 856 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: